Wie der Online-Ticketverkauf die Fussballwelt im Sturm erobert hat

Der Löwenanteil der Artikel, die sich mit der Rolle und Bedeutung von E-Commerce-Plattformen befassen, konzentriert sich tendenziell auf den Online-Verkaufs- und Einzelhandelssektor. Dieser Begriff wird eher verwendet, wenn es darum geht, wie man Kunden an sich bindet oder mit welchen Mitteln ein Unternehmen die beabsichtigte demografische Entwicklung erreichen kann.

Wie der Online-Ticketverkauf die Fussballwelt im Sturm erobert hat

Der Löwenanteil der Artikel, die sich mit der Rolle und Bedeutung von E-Commerce-Plattformen befassen, konzentriert sich tendenziell auf den Online-Verkaufs- und Einzelhandelssektor. Dieser Begriff wird eher verwendet, wenn es darum geht, wie man Kunden an sich bindet oder mit welchen Mitteln ein Unternehmen die beabsichtigte demografische Entwicklung erreichen kann. Genauso wichtig ist es jedoch, die Tatsache anzuerkennen, dass genau diese Technologie in der Online-Sportgemeinschaft vollends aufgekommen ist. Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, welche Vorteile sie bietet und was die Zukunft im Allgemeinen bringen könnte.

Lassen Sie uns ein wenig Zeit darauf verwenden, zu verstehen, warum jeder Fussballklub die Möglichkeiten professioneller E-Commerce-Lösungen nutzen sollte, bevor wir untersuchen, warum Teams jeder Grösse diese Technologie in Betracht ziehen sollten.Tor! Alles über das Erreichen des ZielpublikumsJeder, der in letzter Zeit in die Kneipe gegangen ist, kann bezeugen, dass ein großer Prozentsatz seiner Stammgäste an ihren Smartphones klebt, anstatt sich aktiv zu unterhalten. Vielleicht chatten sie mit Freunden über eine Social-Media-Anwendung oder checken ihre E-Mails, bevor sie nach Hause gehen. Nun stellen Sie sich vor, ein bevorstehendes Fußballspiel würde zwei rivalisierende Klubs gegeneinander antreten lassen. Diejenigen, die das Geschehen aus der Ich-Perspektive genießen möchten, werden so schnell wie möglich Tickets kaufen wollen.

Es ist nicht überraschend, dass dies eine der vielen Situationen ist, die E-Commerce-Anbieter angehen können. Es ist nicht nur möglich, ein Ticket mit einem Fingerstreich zu sichern, sondern es werden auch andere Möglichkeiten angeboten:

  • Überwachung der Kartenpreise, um das beste Geschäft zu machen.
  • Ändern von Reservierungen für den Fall, dass sich ein Zeitplan zufällig ändert.
  • Über die neuesten Quoten und Spiele auf dem Laufenden bleiben.
  • Einem Vertreter eine E-Mail schicken, um eine Frage oder ein Problem anzusprechen.
Es liegt auf der Hand, dass eine Website, die solche Lösungen anbietet, bei den Fans sehr schnell recht populär werden wird. Was ist mit kleineren Vereinen?Viele größere Fußballvereine haben die Möglichkeit, auf interne IT-Experten und ähnliche Fachleute zurückzugreifen, um eine erstaunlich ansprechende Website zu gestalten. Können dieselben Ziele jedoch auch von relativ kleinen Organisationen erreicht werden, die vielleicht nicht über das Fachwissen oder das Budget verfügen? Dies könnte in der Vergangenheit schwierig gewesen sein, und in der Folge wären Werbekampagnen nur schwer zu realisieren.

E-Commerce-Firmen wie Shopify haben jetzt die Welt der effizienten Markenbildung und Werbung für Organisationen jeder Größe geöffnet. Benutzerfreundliche Schnittstellen, eine intuitive digitale Architektur, Vorlagen, die per Drag-and-Drop an Ort und Stelle gezogen werden können, ein 24-Stunden-Kundendienst und flexible Preispakete sind nur einige wenige Beispiele, die verdeutlichen, wie weit die gesamte Branche gekommen ist. Während eine Mannschaft durch das Talent ihrer Spieler definiert wird, ist die Entwicklung einer starken Online-Präsenz zur Förderung des Ticketverkaufs eine der besten Möglichkeiten, um die Auslastung des Stadions zu gewährleisten. Wie bei jeder Sportveranstaltung zahlt es sich aus, ein Gewinner zu sein, wenn es um die digitale Welt geht.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Dateien mit * sind erforderlich